ZWave-Review News Umschau

CYRUS Multisensor

Unsere Erfahrungen

Der Cyrus Multisensor bietet:

  • Temperaturmessung
  • Feuchtigkeitsmessung
  • Bewegungserkennung 
  • Lichtmessung

Der Bewegungssensor ist für den Innenbereich ausgelegt.

Er kann sowohl an der Wand, an der Decke als auch auf dem Tisch befestigt (bzw. abgelegt) werden.

Durch Anpassung der Konfigurationsparameter kann die Werkseinstellung verändert werden, wenn nötig.
Hierdurch lässt sich u.a. auch die Batterie-Lebenszeit optimieren.

Der Sensor wird mit zwei AAA Batterien versorgt.

Der Sensor ist identisch mit dem Vision ZP3111 und wird auch als solcher meist erkannt.

5 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
 
Cyrus Multisensor
 

Durch die Konfiguration des Sensors lassen sich seine Eigenschaften anpassen:

  • Temperatur. Differenz zum Reporting (z.B. bei Änderung um 1 Grad)
    (ausserdem: Messbereich in Celsius/Farenheit)
  • Luftfeuchtigkeit: Differenz zum Reporting (z.B. 10%)
  • Licht: Differenz zum Reporting (z.B. 10%oder deaktivieren)
  • Zeit für erneutes Erkennen einer Bewegung  (1-255Minuten)
  • Infrarotsensor-Empfindlichkeit (7 Stufen)
  • LED Modus bei Bewegung bzw. Temperatur-Alarm

Damit sollten die meisten Einsatzfälle gut abgedeckt werden können.

Mit seiner Größe 60mmx60mm in der Gründfläche gehört er nicht zu den kleinsten Sensoren, hat aber trotzdem ein gefälliges neutrales Design.

Einbinden des Sensors in das Z-Wave Netzwerk

Nach dem Einlegen der Batterien kann man zunächst überprüfen, ob der Sensor bereits in ein Z-Wave Netzwerk eingebunden wurde. Leuchtet nach einmaligem Drücken am "Programmschalter" die LED 5x kurz auf, ist das Gerät nicht eingebunden, ansonsten leuchtet sie nur einmal kurz auf. Recht hilfreiches Feature, denken wir.

Zum Einbinden wird der gleiche Schalter kurz gedrückt, nachdem der Controller in den "Include" / "Hinzufügen" - Modus gebracht wurde.

Domoticz (Open Zwave)

Das Einbinden in Domoticz (Open Zwave basierend) erfolgt problemlos.
Die notwendige Konfigurationsdatei ist vorhanden und man kann den Sensor konfigurieren, sofern nötig.

Cyrus Multisensor - Domoticzzoom
Cyrus Multisensor - Domoticzzoom
Cyrus Multisensor Domoticzzoom
Cyrus Multisensor Domoticzzoom
Cyrus Multisensor Domoticzzoom
 

Der Lichtsensor zeigt eine Grenze bei 1000lx (evtl. 100% -?- im Innenbereich) - muss daher zweckmäßig platziert werden, wenn man bessere Abstufungen benötigt.

Crus Multisensor Domoticzzoom
 

Fibaro HomeCenter

Das Einbinden funktioniert bei Fibaro ohne Probleme- auch wenn die "Vorlage" bei Fibaro für dieses Gerät noch fehlt.

Das Gerät kann uneingeschränkt verwendet werden - eine Konfiguration basierend auf der Bedienungsanleitung kann durch die Zuordnung der Werte zu den Parameternummern erfolgen (solange die Vorlage noch fehlt)

Cyrus Multisensor - HomeCenter2zoom

Hier ist die Lux -Grenze bei 100lx ....

 

Z-Way

Bei Z-Way ist das Einbinden ohne Probleme möglich, das Gerät des Herstellers wurde erkannt.
Die einzelnen Elemente (Temperatur, Feuchtigkeit, Licht, Bewegung) können verwendet werden - hier ist die Lux Darstellung mit % - was wohl das richtige ist und die "100%" erklärt.
Eine erweiterte Konfiguration ist über das Setzen der Werte für die einzelnen Parameter in der erweiterten Konfiguration (über die Parameternummer) möglich

Cyrus Multisensor Z-Wayzoom

Zusammengefasst

Der Cyrus Multisensor ist ein nettes Z-Wave-Gerät, welches sich ohne Probleme in die vorhandene Z-Wave Netzwerkstruktur einbinden lässt.
Die voreingestellen Parameter sind für die meisten Fälle geeignet, können aber ohne Probleme angepasst werden.
In Abhängigkeit von den Gateways lassen sie die Parameter mehr oder weniger komfortabel für den individuellen Einsatz anpassen.
Die Auswertung der Helligkeit kann durch den eingeschränkten Messbereich etwas problematisch werden, wenn der gewählte Platz "zu hell" ist. Es wäre vorteilhaft, wenn man die Empfindlichkeit konfigurieren könnte.

Wir können diesen Sensor für den Einsatz im eigenen Smart-Home empfehlen.

Dokumentation

5 Sterne

Die Dokumentation liegt in deutsch vor

Deutsche Dokumentation mit Bildern, eigentlich selbsterklärend.
Parameter werden gut beschrieben.

Kompatibilität mit Gateways

5 Sterne

Voll kompatibel mit Open Zwave, Z-Way, Fibaro HC2

Es gab keinerlei Probleme beim Einbinden des Sensors, er wurde sofort erkannt.

Stabilität im laufenden Betrieb

5 Sterne

Leistet gute Dienste

Der Sensor läuft stabil, liefert Werte im eingestellten Intervall.

Die Reichweite ist, wie üblich bei den Z-Wave Produkten, gut und vergleichbar mit anderen Geräten.

Einstell-Möglichkeiten über Z-Wave

4 Sterne

Gute Einstellmöglicheiten

Bei diesem Gerät sind nützliche erweiterte Einstellmöglichkeiten vorhanden (siehe Beschreibung). Diese können den Einsatz des Sensors weiter optimieren.
Die Messung der Helligkeit ist leider eingeschränkt.

Die Standard-Konfiguration scheint optimal zu sein.

Batterie-Lebensdauer

4 Sterne

Nach Hersteller-Angaben 1 Jahr -

Bisher keine anderen Erkenntnisse - wir beobachten das.

Hersteller-Support

Über Webseite als Mail

Der Hersteller-Support zu Fragen zum Gerät erfolgt per Mail.
Hinsichtlich dieses Sensors haben wir allerdings keine Erfahrungen - keine Wertung.

 

Letzte Neue Geräte

Homey 2.0
SmartHome Gateway

 Homey  
- neuer Testbericht (folgt)

Hornbach Gateway
SMART HOME
Günstiges Gateway für Z-Wave, ZigBee, Bluetooth, WiFi ?
-> Produkt-Kurz-Test

POPP Home
Gateway und Kamera in einem Gerät - bei uns im Test
-> Produktvorstellung (folgt)

Mediola Gateway V5 Plus
kompaktes vielseitiges Gateway - bei uns im Test
-> Testbericht

Sensative Strips Comfort
schmaler Temperatur- und Helligkeitssensor
-> Testbericht

SHBBGW RPi plus SmartHome Gateway
 - Testbericht

Zipamicro - neues kleines Z-Wave Gateway

Zipamicro

-> TESTBERICHT

Cyrus

- Produkte & Test

EUROtronic SPIRIT
EUROtronic SPIRIT
 -Testbericht

Gateways TECUS, FG3200
 - Kurzvorstellung

Delock
- Produktvorstellung

NEO 
- Produkt-Test

HEIMAN
 - Produkt-Test

POPP Z-Wave Türöffner
 -Testbericht

DEVOLO Home Control
 
- Testbericht

Everspring Dimmer AD1472
 - Kurztest

Aeotec Smart Switch 6
 - Kurztest

Z-Uno - Kurzvorstellung
universelles Z-Wave Modul

Sensative Strip
Tür- Fenstersensor

 - Testbericht

NodOn Wandschalter,
Fernbedienungen 

 - Testbericht

NodOn Smart Plug
  - Testbericht

Sind Sie Hersteller?

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind - kontaktieren Sie uns.

- Präsentation Ihrer Produkte
  mit techn. Details
- Zeitnahe Veröffentlichung
- unabhängiger Test aus
  Nutzersicht
- Ergebnisse werden
  Ihnen bereitgestellt

Z-Wave Europe :
Z-Wave Europe