ZWave-Review News Umschau

 

HomeCenter 2 - Konfiguration

Fibaro HC2
 

Nachdem Sie sich erfolgreich angemeldet haben, sollten Sie als erstes wichtige Grundeinstellungen des Gerätes vornehmen.

1. Menü-Punkt "Konfiguration"

  • LAN-Einstellungen

Sie haben hier die Möglichkeit zwischen "DHCP" (das HomeCenter bekommt eine IP-Adresse von Ihrem Router) und "statische IP" (Sie vergeben die IP-Adresse und die anderen Einstellungen selber). Bitte beachten Sie, dass unter Umständen beim Reboot Ihres HomeCenters eine neue IP vergeben werden könnte. Andererseits sollten Sie keine IP als statische IP vergeben, die in Ihrem DHCP-Pool des Routers vergeben ist.

Konsultieren Sie hier Ihr Router-Handbuch bzw. die Konfigurations-Oberfläche des Routers.

Im Zweifelsfall lassen Sie die Einstellungen so, wie sie sind und notieren Sie sich die IP-Adresse.

Den Fernzugriff sollten Sie aktivieren, damit Sie auch vom Handy/Tablett oder PC außerhalb Ihres Heimnetzwerkes auf das HomeCenter zugreifen können (siehe unten).

HomeCenzter LAN-Einstellungenzoom
  • Lokalisierung

Die Lokalisierung ist wichtig für einige Zusatzdienste des HomeCenters.
Daher sollte man sich die Mühe machen und das korrekt eingeben.

Wie bekommt man den Breiten- oder Längengrad der eigenen Adresse heraus?
Zum Beispiel hier: http://www.favicate.de/geo-laengen-breitengrade

Vergessen Sie nicht, Ihre Änderungen zu speichern (click aud den markierten Button).

HomeCenter Lokalisierungzoom
  • allgemeine

Hier finden Sie ggf. Mitteilungen über Updates-oder auch neue Beta-Versionen.

Mit "Aktualisierung erzwingen" können Sie ein Update sofort veranlassen.
In diesem Moment ist das HomeCenter natürlich für die Z-Wave-Geräte nur noch bedingt erreichbar.
In jedem Fall sollten Sie zuvor unter

  • Sicherung

eine Sicherung erstellen.

HomeCenter Sicherungzoom

2. Menüpunkt "Räume"

Es ist zweckmäßig, sich zunächst darüber im Klaren zu sein, in welchen Räumen man Z-Wave-Geräte unterbringen möchte.
Um nicht gleich im "Chaos" zu versinken, sollte man hier zumindest 2-3 Räume anlegen, die dann auch noch später umbenannt oder auch gelöscht werden können.

Alle neuen Geräte werden zunächst dem Raum "nicht zugeordnet" vom HomeCenter zugeordnet, eine Zuordnung direkt beim Anmelden des Gerätes ist (noch) nicht möglich.

Sollten Sie noch keine konkreten Vorstellungen haben - dann richten Sie zumindest 2 Räume ein - zum Beispiel den (Wohn-) Bereich "Wohnraum" und  "Raum 1" sowie "Raum 2" um hier die ersten Experimente machen zu können.
Dazu öffnen Sie das Menü unter "Räume" - "Hinzufügen"

HomeCenter Räume / Bereiche hinzufügenzoom
HomeCenter Räume / Bereiche hinzufügen
HomeCenter - Ergebnis nach dem Erstellen eines Bereiches und zweier Räumezoom
HomeCenter - Ergebnis nach dem Erstellen eines Bereiches und zweier Räume

3. Menüpunkt "Steuerungen"

  • Berechtigungen

Sie sollten das "admin" Passwort ändern, um unautorisierten Zugriff zu vermeiden.
Unter dem angegebenen Punkt können Sie sowohl Benutzer hinzufügen, als auch das admin-Passwort modifizieren.

Die angegebene Mailadresse wird später zum Versenden von e-Mail-Benachichtigungen verwendet.
Die Option "Benutzer folgen" macht erst dann Sinn, wenn der Benutzer sich mit der mobilen Applikation angemeldet hat, Danach sind Szenen möglich, die sich auf den Standort des Benutzers beziehen (siehe Szenen erstellen).

Die PIN sollten Sie ebenfalls eingeben (und sich merken), sie wird zum Entsperren von Alarmmeldungen usw. benötigt. Nach Änderung der PIN verschwindet auch das gelbe Ausrufezeichen oben im linken Block.

Fernsteuerungs-Zugriff konfigurieren

Um von unterwegs per PC oder per Handy/Tablett auf Ihr HomeCenter zugeifen zu können, müssen Sie den Remote-Zugriff aktivieren.
Dazu registrieren Sie Ihr Gerät unter: https://home.fibaro.com/cmh/index.php

Sie benötigen hierzu die Angaben Ihres HomeCenter (Seriennummer und MAC-Adresse), diese finden Sie unter dem Menü-Punkt "Konfiguration" in der HomeCenter Oberfäche.

Bitte beachten Sie, dass der Fernzugriff aktiviert sein muss (siehe oben - LAN-Einstellungen).

Mobile App herunterladen

Erzeugen Sie einen Nutzeraccount im HomeCenter (siehe "Berechtigungen") und installieren Sie Ihre App.

Dafür brauchen Sie den Master-Account für Ihr HomeCenter, den Sie für den Fernsteuerungs-Zugriff erzeugt haben, UND den Nutzer-Account, mit dem Sie sich beim HomeCenter anmelden wollen.

 

Letzte Neue Geräte

Homey 2.0
SmartHome Gateway

- neuer Testbericht

Hornbach Gateway
SMART HOME
Günstiges Gateway für Z-Wave, ZigBee, Bluetooth, WiFi ?
-> Produkt-Kurz-Test

POPP Home
Gateway und Kamera in einem Gerät - bei uns im Test
-> Produktvorstellung (folgt)

Mediola Gateway V5 Plus
kompaktes vielseitiges Gateway - bei uns im Test
-> Testbericht

Sensative Strips Comfort
schmaler Temperatur- und Helligkeitssensor
-> Testbericht

SHBBGW RPi plus SmartHome Gateway
 - Testbericht

Zipamicro - neues kleines Z-Wave Gateway

Zipamicro

-> TESTBERICHT

Cyrus

- Produkte & Test

EUROtronic SPIRIT
EUROtronic SPIRIT
 -Testbericht

Gateways TECUS, FG3200
 - Kurzvorstellung

Delock
- Produktvorstellung

NEO 
- Produkt-Test

HEIMAN
 - Produkt-Test

POPP Z-Wave Türöffner
 -Testbericht

DEVOLO Home Control
 
- Testbericht

Everspring Dimmer AD1472
 - Kurztest

Aeotec Smart Switch 6
 - Kurztest

Z-Uno - Kurzvorstellung
universelles Z-Wave Modul

Sensative Strip
Tür- Fenstersensor

 - Testbericht

NodOn Wandschalter,
Fernbedienungen 

 - Testbericht

NodOn Smart Plug
  - Testbericht

Sind Sie Hersteller?

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind - kontaktieren Sie uns.

- Präsentation Ihrer Produkte
  mit techn. Details
- Zeitnahe Veröffentlichung
- unabhängiger Test aus
  Nutzersicht
- Ergebnisse werden
  Ihnen bereitgestellt

Z-Wave Europe :
Z-Wave Europe